HeaderBild

Pflegerische Fachkraft im Nachtdienst (m/w/d) Groß-Bieberau

Angebots-ID: 3101
Datum: 10.03.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Groß-Bieberau
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: dem nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50 %
Kontakt: Lehrian, Marianne

+49 6162 80946 1901

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Pflegerische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 50% im Nachtdienst

Sie möchten Ihre eigenen Ideen aktiv einbringen, Verantwortung übernehmen und freuen sich auf eine spannende Tätigkeit?

Unsere Wohnhäuser des Wohnverbunds liegen innerhalb eines verkehrsruhigen Wohngebietes in Groß-Bieberau, 700 Meter vom Ortskern und 300 Meter vom Feldrand entfernt. In unseren modernen Wohneinheiten bieten wir insgesamt 48 Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Einkaufsmöglichkeiten und eine Anbindung an den ÖPNV mit guten Verbindungen nach Darmstadt und Reinheim befinden sich in unmittelbarer Nähe.

So sieht Ihre Nacht bei uns aus:

  • Betreuung innerhalb der Wohneinheit
  • Grund- und Behandlungspflege nach medizinischen und pflegerischen Standards
  • Verantwortung für die Dokumentation der betreuerischen Leistungen in der Nacht
  • Enge Kooperation mit der Wohngruppe, Abstimmung über die Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Übergabe von Informationen vom Nacht- zum Tagdienst


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d) oder zum Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Fähigkeit zu selbständigem und verantwortlichem Handeln
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen:

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem Stellenanteil von 50 %
  • Ein großzügiges Dienstzimmer an den verschiedenen Standorten für die Erledigung von administrativen Aufgaben ist vorhanden
  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld mit einem erfahrenen und engagierten Team
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Frau Marianne Lehrian (Wohnverbundleiterin  Groß-Bieberau) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Erste Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne unter 06162-80946 1901.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Als Anbieter von Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung unterliegt die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie der einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

... das heißt, dass Menschen mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit gemeinsam in einem Industriebetrieb zusammen arbeiten können. Jeder Mensch hat Fähigkeiten, die gefördert und genutzt werden sollen. 

Inklusion ...
Harald Plößer,
Fertigungsleiter der Fa. Riegler, Mühltal