HeaderBild

Pädagogische/pflegerische Fachkraft (m/w/d) Teilhabe Mühltal

Angebots-ID: 3232
Datum: 02.08.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: baldmöglichst
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50-100%
Kontakt: Muench, Andreas

+49 6151 149 1408

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie möchten eine Wohngruppe mit einer individuellen und intensiven Betreuung begleiten? Sie freuen sich auf eine Haltung auf Augenhöhe mit dem Klienten, einen engen Austausch innerhalb des Teams und eine sehr gute Kommunikationskultur?

Wir suchen innerhalb der Teilhabe Mühltal für den Bereich Bodelschwinghweg 4 für Autisten einen Mitarbeiter (m/w/d), Werkstudent mit einem Stellenanteil von 50-100%

Die Wohnhäuser des Bereiches für autistische Menschen liegen in Mühltal, ca. 300 Meter vom Ortskern entfernt und sind von Darmstadt aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Insgesamt umfasst der Wohnverbund 27 Wohnplätze in vier Häusern mit ausschließlich Einzelzimmern. Die Häuser bieten eine familiäre Atmosphäre und verfügen jeweils über einen großen Garten. Unsere Bewohner im Alter von ca. 18 bis 45 Jahren haben einen unterschiedlichen Assistenzbedarf, allen gemeinsam ist ein hoher Bedarf an einer Sicherheit vermittelnden - individuell ausdifferenzierten - Tagesstruktur.

Für Mitarbeiter (m/w/d) werden spezielle Fortbildungen angeboten.

So sieht Ihre Arbeit bei uns aus:

  • Sie sorgen mit Empathie und Humor für einen verlässlichen Ablauf.
  • Nach Bedarf sorgen Sie für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten.
  • Mit einem hohen Grad an Selbstverantwortung können Sie Ihren individuellen Dienstplan zusammenstellen, der Ihnen Raum für Ihre eigene Aktivitäten bietet.
  • In direkter Zusammenarbeit mit spannenden Menschen helfen sie diesen beim Aufbau eines individuellen Hilfsnetzes, stellen sich auf individuelle Anforderungen ein und haben Spaß an der Abwechslung.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigung, bzw eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation/Werkstudent
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten 
  • Eine sehr selbstständige Arbeitsweise, verantwortliches Handeln sowie Hands-on-Mentalität
  • Engagement, Einfühlungsvermögen

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld mit starkem Bezug zu unseren Klienten
  • Eine tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Ein umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in unserem sich stets weiterentwickelnden Unternehmen haben, dann bewerben Sie sich.

Gerne können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Herr Andreas Münch (Leitung Teilhabe Mühltal) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de Fragen beantwortet sie Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter 06151-149 1408 oder unter andreas.muench@nrd.de.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

... das heißt, dass Menschen mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit gemeinsam in einem Industriebetrieb zusammen arbeiten können. Jeder Mensch hat Fähigkeiten, die gefördert und genutzt werden sollen. 

Inklusion ...
Harald Plößer,
Fertigungsleiter der Fa. Riegler, Mühltal