HeaderBild

Pädagogische Fachkraft/ PIT Fallverantwortliche (m/w/d) Teilhabe Mühltal Wichernstraße 6

Angebots-ID: 3246
Datum: 26.08.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: baldmöglichst
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 60-85%
Kontakt: Pache, Sandra

+49 6151 149 4690

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie möchten eine Wohngruppe mit einer individuellen und intensiven Betreuung begleiten? Sie freuen sich auf eine Haltung auf Augenhöhe mit dem Klienten, einen engen Austausch innerhalb des Teams und eine sehr gute Kommunikationskultur?

Wir suchen innerhalb der Teilhabe Mühltal für den Bereich Wichernstrasse 6 (Erdgeschoss) einen Pit-Fallverantwortlichen Mitarbeiter (m/w/d), 60-85%

So sieht Ihre Arbeit bei uns aus:

  • Sie bilden ein Tandem mit dem Bezugsbetreuer des Klienten
  • Erstellen die Hilfeplanung und verantworten die geplanten Massnahmen innerhalb des zeitlichen Rahmens.
  • Eingebettet in ein Team übernehmen Sie mit Empathie und Humor eine personenzentrierte Bezugsbetreuung / Einzelbetreuung zur Sicherstellung des selbstbestimmten Lebens, zur Alltagsbewältigung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Durch regelmäßige fachliche und persönliche Fortbildungen (z.B. Marte Meo) halten Sie Ihr Wissen auf dem aktuellen Stand, erlernen neue Kompetenzen und geben Ihr Wissen an Ihre Kolleg*innen weiter
  • Tätigkeiten, die nicht vor Ort erledigt werden müssen (z.B. Teilhabeplanungen, etc.) können Sie bequem mobil von zu Hause aus erledigen – eine entsprechende Ausrüstung stellen wir hierfür zur Verfügung
  • Nach Bedarf sorgen Sie für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten

Darauf können Sie sich zusätzlich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 60-85%
  • Vergütung nach AVR.HN E( mit attraktiven Zusatzleistungen, u.a. Altersvorsorge, Familienbudget und Jahressonderzahlung
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Intensive Einarbeitung durch unser erfahrenes Team vor Ort
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d), Pädagogen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Interesse, sich auf die Personen und deren individuellen Bedarfe einzulassen und gemeinsam neue Herausforderungen zu bewältigen
  • Engagement, Einfühlungsvermögen, Spaß an der Teamarbeit und Spaß am eigenverantwortlichen Handeln
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten 
  • Eine sehr selbstständige Arbeitsweise, verantwortliches Handeln sowie Hands-on-Mentalität

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld mit starkem Bezug zu unseren Klienten
  • Eine tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Ein umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in unserem sich stets weiterentwickelnden Unternehmen haben, dann bewerben Sie sich.

Frau Sandra Pache (Leitung Teilhabe Mühltal) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter +49 6151 4690 oder unter sandra.pache@nrd.de

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

... heißt für mich Integration von Menschen nicht nur ins Arbeitsleben, sondern in das gesellschaftliche Leben insgesamt. Vorangetrieben wird diese Entwicklung, wenn Menschen mit Behinderung möglichst überall sichtbar werden. 

Inklusion ...
Sonja Hauke,
Personalleitung Caparol, Ober-Ramstadt