HeaderBild

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für den Nachtdienst / Nachtwache

Angebots-ID: 3241
Datum: 08.08.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mörfelden-Walldorf
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: ab 01.10.2022 oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%
Kontakt: Muller, Fabien

+49 6105 97694 1503

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Unser Wohnverbund liegt inmitten eines Wohngebiets in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte von Mörfelden. Er bietet 47 Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung individuelle Wohnmöglichkeiten. Neben qualifizierter Assistenz, Pflege und Nachtwache bietet der Wohnverbund zahlreiche Erlebnis- und Freizeitmöglichkeiten. Großen Wert legen wir auf das gemeinsame Feiern von Festen und unsere exzellente Einbindung in den Sozialraum.

So sieht Ihre Nacht bei uns aus

  • Mit Empathie, Ruhe und Einfühlungsvermögen sind Sie für das Wohlbefinden unserer Bewohner während der Abend-/Nachtstunden (20:45 – 06:45 Uhr) verantwortlich
  • In unserem kleinen Haus schauen Sie in regelmäßigen Abständen nach dem Rechten, verabreichen notwendige Medikamente und sorgen nach Bedarf für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten
  • Unseren Nachteulen stehen Sie mit Gesellschaftsspielen oder einem offenen Ohr für einen Austausch zur Seite und helfen Ihnen zur Ruhe zu finden
  • Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klienten arbeiten Sie in enger Kooperation mit den Kolleg*innen und unseren Experten, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Handlungssicherheit

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 50-100%
  • Ruhige Dienste durch eine überschaubare Hausgröße, kein Schreibstress und keine Pflegeplanung
  • Wunschdienstplan, flexible Pausenzeiten und Ruhephasen zwischen den Diensten
  • Pünktliche Bezahlung nach AVR.HN mit attraktiven Zusatzleistungen, u.a. Altersvorsorge, Familienbudget und Jahressonderzahlung
  • Ein fittes Team, das sich auf die neue Kollegin / den neuen Kollegen freut 
  • Eine abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Ein umfassendes internes / externes Fortbildungsangebot und Supervision

Herr Fabien Muller (Leitung Wohnverbund Mörfelden) oder Frau Tanja Mischler (Personalmanagement) freuen sich auf Ihre Bewerbung (Kennziffer 3241) an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter 06105-976 941 503 oder unter fabien.muller@nrd.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

bedeutet auch Teilhabe an demokratischen Prozessen. Daher muss den mehr als 7000 Hessinnen und Hessen mit Behinderung in Vollbetreuung, die aktuell kein Wahlrecht haben, die Stimmabgabe bei Landtags- und Kommunalwahlen ermöglicht werden.

Inklusion ...
Bijan Kaffenberger,
Landtagsabgeordneter der SPD für den Wahlkreis 50 - Darmstadt II