HeaderBild

Nachtwache / Nachtdienst Fachkraft (m/w/d) Teilhabe Mühltal, Wichernstraße 6

Angebots-ID: 3047
Datum: 08.08.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Mühltal
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: 01.07.2022
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 30%
Kontakt: Pache, Sandra

+49 6062 95547 4690

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für den Bereich Teilhabe Mühltal, in der Wohneinheit „Wichernstraße 6“, ab dem 01.07.2022 eine:

pädagogische und pflegerische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 30%  im Nachtdienst

In unserem Wohnhaus in Mühltal - Haus Eben-Ezer - leben Kinder-, Jugendliche und jungen Erwachsenen mit geistigen und teilweise körperlichen Beeinträchtigungen in drei Wohngemeinschaften. Ziel unserer Arbeit ist die Begleitung, Förderung und Erziehung der jungen Menschen, die sich am Bedarf, den Wünschen und Bedürfnissen der zu Betreuenden orientiert.

So sieht Ihre Nacht bei uns aus

  • Mit Empathie, Ruhe und Einfühlungsvermögen sind Sie für das Wohlbefinden unserer Bewohner*innen während der Abend-/Nachtstunden verantwortlich
  • Sie schauen in unsere Wohneinheit in regelmäßigen Abständen nach dem Rechten und sorgen nach Bedarf für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten
  • Unseren Nachteulen stehen Sie mit offenen Ohr für einen Austausch zur Seite und helfen Ihnen zur Ruhe zu finden
  • Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klienten arbeiten Sie in enger Kooperation mit den Kolleg*innen und unseren Experten, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Qualifikation – fehlende Praxis vermitteln wir im Rahmen einer umfassenden Einarbeitung
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem Stellenanteil von 30 %
  • Einen Dienstplan, der individuelle Wünsche berücksichtigt, 36 Tage Urlaub / 6 Tage Woche, sowie ein Zeitarbeitskonto, auf dem Mehrarbeitsstunden gesammelt werden
  • Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Frau Sandra Pache (Leitung Teilhabe Mühltal) oder Frau Christiane Delp (Personalmanagement) freuen sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter +49 6151 91841 4690 oder unter sandra.pache@nrd.de

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

Inklusion...
Horst Enzmann