HeaderBild

Mitarbeiter Unterstützung (m/w/d) auf Minijob Basis

Angebots-ID: 3115
Datum: 29.03.2022
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
  1. Wörrstadt
  2. Jugenheim (Rheinland-Pfalz)
Karrierelevel: Aushilfstätigkeit/Mini-Job
Hilfskraft/Nichtfachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 15%
Kontakt: Proehl, Thomas

+49 6131 144 734 3814

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Innerhalb der Teilhabe Rheinland-Pfalz suchen wir für unseren Unterstützenden Dienst  mit Sitz in Jugenheim für mehrere Unterstützungsangebote in Jugenheim und Wörrstadt einen

Mitarbeiter Unterstützung (m/w/d) auf Minijob Basis

So sieht Ihr Tag bei uns aus:

  • Sie bieten eine Einzelunterstützung an
  • Sie sind in individueller Zusammenarbeit mit unseren Klienten aktiv
  • Sie bieten Unterstützung und Orientierung im freizeitpädagogischen Bereich
  • Sie haben viel Zeit und Raum für eine individuelle Unterstützung
  • Sie arbeiten 1-2 mal pro Woche

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Freude und Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Eine personenzentrierte Unterstützung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Flexibler Arbeitszeiteinsatz unter der Woche oder  am Wochenende

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine spannende Aufgabe mit einem Stellenanteil von 15 %
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Perspektiven
  • Eine gute Einarbeitung und Unterstützung auf kollegialer Basis
  • Eine Einbindung ins unser Unterstützerteam
  • bei Bedarf: Unterstützung für Ihr Praxisprojekte im Studium
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung und attraktiver betrieblicher Altersvorsorge

Herr Thomas Pröhl (Leitung Unterstützende Dienste) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet er Ihnen sehr gerne persönlich unter +49 6131 144 734 3814 oder thomas.proehl@nrd.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... bedeutet für mich, dass wir in einer barrierefreien Gesellschaftleben und dass Menschen mit Behinderung überall von Anfang an dazugehören.
 

Inklusion...
Matthias Rösch,
Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Rheinland-Pfalz