HeaderBild

Mitarbeiter Hauswirtschaft (m/w/d)

Angebots-ID: 2757
Datum: 03.06.2022
Bereich: Produktion
Standort(e):
Wallertheim
Karrierelevel: Quereinstieg
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 12,5%-40%
Kontakt: Racky, Christoph

+49 6732 9163 3902

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

So sieht Ihr Tag bei uns aus

Der Wohnverbund liegt im rheinhessischen Wallertheim. Hier leben 66 Erwachsene unterschiedlichen Alters mit individuellen Unterstützungsbedarfen in mehreren Häusern. Für eigenständig wohnende Menschen bietet der Wohnverbund unterstütztes Wohnen in WGs im Dorfkern an. Der Wohnverbund ist über den Bahnhof Wallertheim und die A 61 gut zu erreichen.

  • Mit Engagement übernehmen Sie Verantwortung für die Wäscheversorgung des Wohnverbundes
  • Nach Bedarf unterstützen Sie bei Bewirtungen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Interesse an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und Freude am Umgang mit unseren Klient*innen
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Selbstorganisation
  • Engagement und Spass an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil auf Minijob Basis oder bis 40%
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen

Herr Christoph Racky (Wohnverbundleiter Wallertheim) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet er Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter +49 6732 9163 3902 oder unter christoph.racky@nrd.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion ...

.... bedeutet Menschenrecht. Für den Bedarf von Menschen mit Lernschwierigkeiten heißt das zum Beispiel: Das Recht auf gut verständliche Sprache, Informationen und Texte im Sinne von "leichter Sprache". 

Inklusion ...
André Schade,
Übersetzer für leichte Sprache, Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL), Mainz