HeaderBild

Küchenhilfe / Fahrer (m/w/d)

Angebots-ID: 3130
Datum: 30.06.2022
Bereich: Produktion
Standort(e):
Jugenheim (Rheinland-Pfalz)
Karrierelevel: Hilfskraft/Nichtfachkraft
Zu besetzen ab: schnellst möglich
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%
Kontakt: Senske, Bernhard

+49 6130 9292 7990

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

 

Unsere Großküche in Jugenheim bereitet täglich frisch und mit kurzen Warmhaltezeiten hunderte Mahlzeiten für Kinder und Erwachsene zu. Wir beliefern Werkstätten, Tagesförderstätten und Wohneinrichtungen sowie Senioren, Kindertagesstätten und Schulen der Region.

So sieht Ihr Tag bei uns aus

  • Sie unterstützen unser Küchenteam bei der Herstellung von Speisen sowie der Reinigung und Vorbereitung von Zutaten
  • Hierbei achten Sie auf die Einhaltung der gängigen Hygiene- und Qualitätsstandards sowie Umweltschutz-/ Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Sie helfen bei der Ausgabe und Kommissionierung der Speisen in Jugenheim und Wörrstadt
  • Ebenso übernehmen Sie Spül- und Reinigungsarbeiten sowie die Annahme und Lagerung von Waren
  • Sie übernehmen Essensfahrten zwischen unsere Großküche, unserer Kantine in Wörrstadt sowie unseren Kunden in der Region
  • Bei Bedarf übernehmen Sie weitere Fahrdienste

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude und Geschick bei der Zubereitung von Speisen und Zutaten
  • Einen Führerschein der Klasse B
  • Offenheit und Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement sowie Spaß an der Teamarbeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 50%, zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschaftsvertretung für ein Jahr
  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Angenehme und geregelte Arbeitszeiten Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW
  • Eine faire Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen

Herr Senske (Küchenleitung RHW) freut sich auf Ihre Bewerbung (Kennziffer 3130) an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet er Ihnen sehr gerne persönlich unter +49(0) 6130 9292 27 99 0  oder bernhard.senske@nrd.de.

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Jetzt bewerben! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Als Anbieter von Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung unterliegt die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie der einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt.

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... heißt für mich, dass alle teilhaben. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit behinderte Menschen teilhaben können. Statt einer Super-Rampe tut es auch ein Stück Sperrholz. Und wenn das auch fehlt, kann man mich auch gerne mal über die Schulter werfen und irgendwo hinein tragen.

Inklusion...
Tobias Koch