HeaderBild

Koordinator*in Pflegeausbildung / Netzwerkarbeit (m/w/d) in Teilzeit

Angebots-ID: 3220
Datum: 29.07.2022
Bereich: Altenhilfe
Beratung
Sonstige Funktionen
Verwaltung
Standort(e):
Darmstadt
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: 01.09.2022
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50%
Kontakt: Wuellenweber-Klein, Elke

+49 6151 149 6600

Der Ausbildungsverbund Pflege Südhessen ist eine vielfältige engagierte Kooperation aus 120 Ausbildungsbetrieben der Pflege, des Gesundheits-und Sozialwesens und Pflegeschulen in Südhessen, die eine qualitativ hochwertige Ausbildung von Pflegefachfrauen/-männern gestalten und sicherstellen.

Der Ausbildungsverbund Pflege Südhessen sucht zum 01.09.2022 eine/einen

Koordinator*in Pflegeausbildung / Netzwerkarbeit (m/w/d) in Teilzeit 

Ihre Aufgaben:

Koordination und Organisation der Netzwerkarbeit

  • Akquise von Einsatzstellen für Pflegeauszubildende und Kontaktpflege zwischen den Partnern
  • Förderung der Zusammenarbeit innerhalb des Ausbildungsverbundes, mit anderen Verbünden sowie kommunaler Gremien
  • Organisation von Verbundbeirats- und Mitgliedertreffen in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Sicherung der Kommunikation innerhalb des Verbundes sowie Datenpflege und Verwaltung der Mitgliedsbeiträge

Öffentlichkeitsarbeit aufbauen, integrieren und steuern

  • Unterstützung bei Aufbau und Pflege einer Website für den Verbund
  • Unterstützung bei Veranstaltungen des Verbundes
  • Unterstützung von ausbildungsbezogenen Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kompetenz im Bereich Projektmanagement und Netzwerkarbeit
  • Sichere Anwendung digitaler Tools
  • Hohes Selbstmanagement und Innovationsbereitschaft

Wünschenswert:

  • Studium im Bereich Pflege, Gesundheit, Soziale Arbeit oder Ausbildung im kaufmännischen Bereich 

Das bieten wir:

  • Flexible, überwiegend selbst einzuteilende Arbeitszeiten
  • Teilzeitbeschäftigung 20 Stunden wöchentlich
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens, bei Bedarf kann auch ein Dienstbüro als Shared Office bereitgestellt werden; die technische Ausstattung für das Mobile Arbeiten wird gestellt
  • überdurchschnittliches Gehalt
  • 30 Tage Urlaub/Jahr

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an folgende E-Mail Adresse: ausbildungsverbund.da@fuu.de

Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Ina Heynen unter der Nummer: 06151 871926

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... bedeutet, dass es keine Grenze gibt, die "behindert" von "nicht-behindert" unterscheidet. Das Wichtigste, um Inklusion zu erreichen, ist Zusammensein von Anfang an. 

Inklusion...
Andrea Söller,
Vorsitzende Werkstattrat der Mühltal-Werkstätten