HeaderBild

Für 2023/2024 FSJ/BFD/BFD 27 plus WV Ob.-Ramstadt, WE Falconstr. & HuWa

Angebots-ID: 2449
Datum: 23.05.2023
Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e):
Ober-Ramstadt
Karrierelevel: FSJ, BFD
Zu besetzen ab: 07.2023
Befristet bis: 6-12 Monate
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 39 Std.
Kontakt: Seibel, Sabine

+49 6151 149 1881

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2600 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

In dem Wohnangebot der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie in den Häusern Falconstraße und Hundertwasserallee in Ober-Ramstadt leben erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Ziel unserer Arbeit ist es die Wohnungen für die Bewohner als ihr zu Hause zu gestalten und erlebbar zu machen. Ihnen die Hilfestellung, Beratung und Begleitung zu geben, die sie in ihrem täglichen Leben und Erleben benötigen, um sich so selbstständig wie möglich zu entwickeln und sich als Teil einer Gemeinschaft zu erleben. Dabei ist es besonders wichtig jeden Bewohner in seiner Individualität wahrzunehmen und ihm auf seinen Bedarf hin abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Ein großer Schwerpunkt liegt in der Alltags- und Freizeitgestaltung.

Wie suchen für unseren Wohnverbund Ober-Ramstadt, Wohneinheiten Falconstrasse und Hundertwasserallee begeisterte Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligen Dienst (BFD/BFD 27 plus) absolvieren möchten.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird in der Betreuung und Begleitung der Menschen mit Behinderung liegen. Wir freuen uns, dass Sie eine Beziehung zu den Menschen aufbauen und diese unter Anleitung dabei unterstützen ein Leben so normal wie möglich zu führen.

Wie bieten ein gutes Betriebsklima und Ihnen die Chance eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit kennenzulernen.

Und nach dem FSJ?!

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin an Bord bleiben möchten und schauen gerne mit Ihnen gemeinsam, wie ein fester Start in der NRD gelingen kann bzw. wie wir Sie auf dem weiteren Weg begleiten können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an unsere Träger:

Diakonie Hessen   
Referat Freiwilligen Dienste
Ederstraße 12
60486 Frankfurt         
Telefon 069 7947 6273  
oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus, unter
www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

oder

Volunta gGmbH
Niederlassung Darmstadt
Rheinstraße 41
64283 Darmstadt      
Telefon 0611 9524 9000
oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus, unter
www.volunta.de 

Der jeweilige Partner wird Sie nach Eingang der Bewerbung direkt und zeitnah kontaktieren. Sagen Sie dort, dass Sie sich für die ausgeschriebene Stelle bei uns interessieren.

Wir freuen uns auf die Verstärkung unseres Teams. Sollten Sie noch Fragen zu der Tätigkeit in der Einsatzstelle haben, wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Seibel, Tel. 06151-149 1881 oder informieren Sie sich auf unserer Homepage www.nrd.de

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD Stelle anerkannt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... heißt für mich, dass alle teilhaben. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit behinderte Menschen teilhaben können. Statt einer Super-Rampe tut es auch ein Stück Sperrholz. Und wenn das auch fehlt, kann man mich auch gerne mal über die Schulter werfen und irgendwo hinein tragen.

Inklusion...
Tobias Koch