HeaderBild

Erzieher*in/ pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere neue KITA in Bensheim

Angebots-ID: 3052
Datum: 02.08.2022
Bereich: Bildung und Erziehung
Kinder- und Jugendhilfe
Standort(e):
Bensheim
Karrierelevel: Fachkraft
Zu besetzen ab: ab sofort oder später
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 20%-100%
Kontakt: Hauptmann-Brohm, Silke

+49 6251 582639 6014

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Der Geschäftsbereich „Kinder, Jugend und Familie“ der Nieder-Ramstädter Diakonie vereint Angebote der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe unter einem Dach. Dadurch können wir individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten.

Wir suchen...

Erzieher*in/ pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere neue KITA in Bensheim

Leben – Lachen - Lernen

Herzlich Willkommen in unserer neuen Kita in der Volkerstraße!

Eingebunden in das Inklusive Familienzentrum der NRD Bergstraße in der Bensheimer Weststadt ist unsere 2-gruppige Kindertagesstätte ein Ort für alle Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

Das bieten wir Ihnen

  • Die Mitarbeit in unserer inklusiven Kita in der Volkerstraße, welche im Dezember 2021 gestartet ist
  • Die Möglichkeit, mit einem erfahrenen Team als junge Kita in neu ausgestatteten Räumlichkeiten zu arbeiten
  • Erfahrene Kolleg*innen in der Inklusion von Kindern mit Behinderung
  • Gemeinsam im Team an der am Situationsansatz orientierten Konzeption weiter zu arbeiten, einen pädagogischen Fußabdruck zu hinterlassen sowie die Tagesstruktur und Rituale der Kita mitzugestalten
  • Einen unbefristeten Vertrag mit einem möglichen Stellenanteil von 20-100%
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und gleichzeitig die Möglichkeit, sich im Team auszutauschen und gemeinsam für Kinder und Eltern zu wirken
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen sowie eine transparente Dienstplanung, die im Rahmen der betrieblichen Rahmenbedingungen gleichfalls auf Ihre persönlichen Wünsche eingeht
  • Drei Konzeptionstage sowie ein umfassendes internes und externes Fortbildungsangebot,
  • Berufsanfänger *innen stehen wir mit unserem Einarbeitungs- und Fortbildungsangebot fachlich und persönlich zur Seite
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung, Familienbudget, VL-Leistungen sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Einen Stellenschlüssel über dem Mindestpersonalbedarf nach KiQuG („Gute Kita Gesetz“).
  • Es gibt ausreichend Parkplätze und ein etabliertes JobRad Modell

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Erzieher *in, Sozialassistent *in oder Heilerziehungspfleger *in, ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik oder Heilpädagogik o.ä. Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Sie verfügen über eine professionelle Haltung zu Nähe und Distanz in der pädagogischen Arbeit und denken ganzheitlich, kreativ und empathisch
  • Orientiert am situationsorientierten Ansatz und dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan verstehen Sie sich als Wegbegleiter*innen der Kinder
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, eigenverantwortlich, lösungsorientiert und haben Freude an Teamarbeit
  • Sie sind flexibel und können sich zumindest tageweise einen Betreuungszeitrahmen bis 16:30 Uhr einplanen

Frau Silke Hauptmann-Brohm (Leiterin Inklusives Familienzentrum) freut sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de. Fragen beantwortet sie Ihnen sehr gerne persönlich unter +49 6251 582639 6014.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Jetzt bewerben!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 

Inklusion...

... bedeutet für mich, dass wir in einer barrierefreien Gesellschaftleben und dass Menschen mit Behinderung überall von Anfang an dazugehören.
 

Inklusion...
Matthias Rösch,
Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Rheinland-Pfalz