Die EMAG Gruppe ist einer der bedeutendsten Hersteller multifunktionaler Fertigungssysteme für die Bearbeitung präziser Metallteile. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnungsmaschinen, Laserschweißmaschinen, Härtemaschinen oder elektrochemische Metallbearbeitung  die EMAG Gruppe bietet für nahezu jeden Anwendungsfall maßgeschneiderte und innovative Fertigungslösungen auf höchstem Niveau.

Bachelorarbeit Wirtschaftsrecht 

Bereich

Studium

Einstiegsart

Diplomand / Bachelorand / Masterand (m/w/d)

Standort

Salach


Detailbeschreibung

Themenvorschläge für die Bachelorarbeit:

1. Auswirkungen des neuen Lieferkettensorgfaltspflichtgesetzes (LkSG) für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen

2. Vertragliche Rechtswahl in einem deutschen Maschinenbauunternehmen bei Kauf- und Werkverträgen

3. Prävention und rechtlicher Umgang mit Teileknappheit ohne Verschulden - Störung weltweiter Lieferketten

 

Deine fachliche und persönliche Qualifikation:

  • Laufendes Bachelorstudium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht
  • Freude an der fachlichen Erarbeitung rechtlicher Themen
  • Gute bis sehr gute Leistungen im bisherigen Studienverlauf
  • Ausgeprägte Analyse- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Hohe Motivation, an einem aktuellen Thema zu arbeiten
  • Technische Affinität wünschenswert
  • Fähigkeit, fachliche Themen auch an Nichtjuristen zu vermitteln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Ansprechpartner

EMAG Maschinenfabrik GmbH

Frau Bellmer
Tel.: +49 (0)7162 17-4182

www.emag.com
 

Bitte beachten:
Bewerbungen sind ausschließlich online möglich.