Bei der Qualität unserer Linsen macht uns keiner etwas vor. Höchstens nach.


Seit 75 Jahren stellen wir medizinische Diagnostik-Instrumente her und sind darin weltweit führend. Der Grund ist einleuchtend: Wir leben und lieben „Quality made in Germany“.

Es gibt zum September 2022 noch Platz für eine/n


Auszubildende/n zum/zur Feinoptiker/-in 
(M/W/D)


Auszubildende zum Feinoptiker (m/w/d) lernen in Handarbeit und mit computergesteuerter Maschinenarbeit form- und maßgenaue optische Bauelemente herzustellen, wie z. B. Linsen, Prismen oder Spiegel. 


Dein Erlebnis bei HEINE

Herstellung von Linsen für unsere medizinischen Diagnosegeräte aus den unterschiedlichsten optischen Gläsern 

> Kennenlernen von Methoden zur Einhaltung von Toleranzen unterhalb von 0.0001 mm und 5 Winkelsekunden 

> Erlernen der Funktionsweisen der manuellen Herstellung als auch der CNC-gesteuerten Fertigung von Linsen


Von Dir wünschen wir uns

Mindestens einen sehr guten Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

> Eine hohe Fingergeschicklichkeit, Sorgfalt und Präzision

> Interesse an Physik und Freude an optischen Instrumenten 

> Ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und Flexibilität

> Spaß an der Arbeit im Team


Deine Ansprechpartnerin

Stefanie Pflaum



Wir sind ein stabiles, innovatives und unabhängiges Unternehmen mit allen Vorteilen: Kurze Entscheidungswege, echte Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben. Vermutlich hast Du bei einem Arztbesuch schon einmal Kontakt mit einem unserer Instrumente gehabt. Schau Dich gerne auf www.heine.com um. Oder bewirb Dich hier direkt.




Jetzt bewerben